Herrlicher Ausblick vom Eisenerzer Reichenstein auf die Eisenerzer Alpen und das Hochschwab Gebirge

Das Wanderparadies Eisenerzer Alpen und Hochschwab Gruppe

Die Eisenerzer Alpen und die Hochschwab Gruppe bieten dem begeisterten Wanderer eine Vielzahl von Bergtouren und Wanderungen in sämtlichen Schwierigkeitsgraden an.

Die Eisenerzer Wanderregion überzeugt:
Familien bei einer gemütlichen Wanderung rund um den Leopoldsteinersee, Wanderer auf bestens markierten Wanderpfaden durch die herrliche Bergwelt der Eisenerzer Alpen und Bergsteiger mit luftig angelegten Klettersteigen auf die bekanntesten Eisenerzer Berggipfel.

Eisenerz – eingebettet zwischen Eisenerzer Alpen und Hochschwab Gruppe

Inmitten der beiden Gebirgsgruppen Eisenerzer Alpen und Hochschwab Gruppe befindet sich ein perfekter Ausgangspunkt für viele Bergerlebnisse – die Stadtgemeinde Eisenerz. Eisenerz wird dominiert von einer beeindruckenden Bergkulisse, welche die Stadt aus allen Himmelsrichtungen umgibt. Die Eisenerzer Alpen im Südwesten werden von dem wohl bekanntesten Berg bestimmt – dem Eisenerzer Reichenstein. Hierzu gesellen sich noch Stadlstein, Schwarzenstein, Wildfeld und Kaiserschild. Die Hochschwab Gruppe im Nordosten ist mit Seemauer, Hochblaser, Pfaffenstein und Polster vertreten. Diese beiden Gebirgsgruppen trennt der glasklare Erzbach, welcher somit als natürliche Grenze dient.

Der wohl markanteste Berg in Eisenerz, und Hingucker Nummer 1, ist mit seinen rötlich eingefärbten Etagen aber der Steirische Erzberg. Am Erzberg wird nach wie vor im Tagbau Erz abgebaut und er dient für Eisenerz als wichtigste Einnahmequelle. Jährlich kommen tausende Besucher um bei einer Hauly-Fahrt und im Schaubergwerk mehr über den Erzberg zu erfahren. Auch Veranstaltungen wie das Erzberg-Rodeo und der Erzberg-Lauf haben sich in den vergangenen Jahren durch eine große Teilnehmerzahl etabliert.

Ein weiteres Highlight in dieser Region ist der glasklare Leopoldsteinersee, welcher zu einer Wanderung einlädt. Dieser dient auch als Ausgangspunkt für viele Touren in Eisenerz. Eine besonders beliebte Bergtour ist zum Beispiel die Hochschwab Überschreitung. In den heißen Sommermonaten kann man sich bei einem erfrischenden Bad im See abkühlen oder den See per Ruderboot erkunden.

Die schönsten Wanderungen und Bergtouren in den Eisenerzer Alpen

Bergtour auf den Eisenerzer Reichenstein und zur Reichensteinhütte

Der bekannteste Gipfel in den Eisenerzer Alpen - Eisenerzer Reichenstein mit der ReichensteinhütteDer wohl bekannteste Gipfel der Eisenerzer Alpen ist der Eisenerzer Reichenstein (2166m). Besonders schön ist der Anstieg über den Präbichl zwischen Eisenerz und Vordernberg. Zur Einkehr und auch Übernachtung bietet sich die am Grat befindliche Reichensteinhütte an. Für seine Aufstiegsmühen wird man mit einem herrlichen Rundblick über Eisenerz am Eisenerzer Reichenstein mehr als nur belohnt.

Wandern von der Eisenerzer Ramsau über das Wildfeld zum Stadelstein

Herrlicher Ausblick vom Stadelstein auf die Eisenerzer BergweltZu jeder Jahreszeit ist die Eisenerzer Ramsau ein beliebter Ausgangspunkt für einige Tourenklassiker in den Eisenerzer Alpen. Sehr beliebt bei Bergwanderer ist das liebliche, blumenreiche Wildfeld sowie der schroffe, aussichtsreiche Stadelstein. Bei einer genialen Rundwanderung blickt man weit ins nahe gelegene Gesäuse und zu den Seckauer Tauern. Hier finden Sie alle Infos zur Wildfeld – Stadelstein – Rundtour.

Wandertour auf die Donnersalpe im Zentrum der Eisenerzer Bergwelt

Herrlicher Blick von der Donnersalpe auf den Steirischen ErzbergDie Donnersalpe in den Eisenerzer Alpen ist wohl noch ein echter Geheimtip, wenn man von so was heutzutage noch sprechen kann. Jedoch überrascht der Ausblick den Wanderer allemal, da sich die Donnersalpe zentral im Eisenerzer Gebirge befindet und somit einen einmaligen Rundblick anbieten kann. Startpunkt ist die Eisenerzer Ramsau, von wo aus man die Wanderung auf die Donnersalpe bequem beginnen kann.

Wandern in der Hochschwab Region

Wanderung rund um den Leopoldsteinersee

Wandern am schönsten See in der Steiermark - LeopoldsteinerseeDer Leopoldsteinersee ist im Sommer sowie im Winter ein herrliches Ausflugsziel für die ganze Familie. Bei einer Wanderung rund um den Leopoldsteinersee kann man das zurück schallende Echo von der aufragenden Seemauer hören und auf den bestens angelegten Wanderpfaden die Tier- und Pflanzenwelt beobachten und bestaunen. Bei einem Besuch in Eisenerz darf ein Abstecher zum Leopoldsteinersee keinesfalls verabsäumt werden.

Aussichtsloge am Polster auf die Hochschwab Region und die Eisenerzer Alpen

Herrlicher Blick vom Polster auf den Erzberg und den KaiserschildVom Präbichl erreicht man in maximal 1,5 Stunden Gehzeit einen besonders schönen Aussichtspunkt hoch über Eisenerz. Der Polster zählt zu den Hochschwab Bergen und lädt mit einem herrlichen Wanderweg auf den Gipfel ein. Dabei begleitet wird man von einer wunderschönen Blumenvielfalt und mit etwas Glück kann man der einen oder anderen Gemse beim Klettern zusehen. Alle Infos zu „Wandern auf den Polster„.

Leobner Mauer – Markante Felszacken im Hochschwab Gebiet

Geniales Wanderziel - die Leobner Mauer in der Hochschwab RegionIn der Nähe von Eisenerz gibt es eine sehr empfehlenswerte Wandertour für Naturliebhaber. Saftige Almböden, ein herrlicher Wanderpfad, ein aussichtsreicher Sattel, herrlich duftende Latschenfelder, ein luftiger Gipfelgrad und ein außergewöhnliches Gipfelkreuz charakterisieren die landschaftlich einizartige Wanderung auf die Leobener Mauer im Hochschwab Gebiet.

Der Grüne See – Smaragdgrünes Wasser und romantische Plätze zum Verweilen

Der Grüne See in der SteiermarkEingebettet in eine sehenswerte Gebirgslandschaft ist der Grüne See im Hochschwab Gebiet eines der beliebtesten Ausflugsziele in der Steiermark. Ob ein Spaziergang rund um den See oder eine Wanderung zu einem nahegelegenen Gipfel – die Region hat für alle Naturliebhaber etwas zu bieten. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zur Wanderung am Grünen See.

Wandern in die Eisenerzer Seeau im Hochschwab Gebirge

Einsame Wanderwege in der Eisenerzer Seeau im Hochschwab GebietWandert man rund um den Leopoldsteinersee, hat man am Ostufer die Möglichkeit die Wanderung zum Talschluß in die Eisenerzer Seeau fortzusetzen. Dabei geht man entlang der Seemauer in östlicher Richtung, und hat immer den westlichen Gipfelaufbau des Pfaffenstein im Blickfeld. Am Talschluß befinden sich einige Hütten und man genießt zumeist die Ruhe in der Eisenerzer Seeau.

Aktivitäten in Eisenerz zu jeder Jahreszeit

Die Region um Eisenerz in der Steiermark bietet nicht nur dem Wanderer und Bergsteiger ein ulitmatives Bergerlebnis. Im Sommer kann man auch auf unzähligen Mountainbikerouten die Schönheit der Eisenerzer Bergwelt genießen. Neben dem Leopoldsteinersee gibt es auch das Vital- und Freibad in Eisenerz wo man ein paar Schwimmeinheiten absolvieren kann.

Im Winter bietet das Skigebiet Präbichl beste Vorraussetzungen für einen entspannten Skiurlaub in der Steiermark. Auch die Skitourengeher kommen bei Skitouren in den Eisenerzer Alpen auf Ihre Rechnung. Und ist einmal strenger Frost angesagt, dann tummeln sich die Eisläufer auf dem Eis vom zugefrorenen Leopoldsteinersee. Zum Langlaufen in die Eisenerzer Ramsau kommen Sportbegeisterte aus dem ganzen Umland. Kein Wunder, denn die Ramsau bietet jedes Jahr ausreichend Schnee und eine herrliche Winterlandschaft.

Eisenerz ist somit ein ganzjährig, attraktives Ausflugs- und Urlaubsziel und bietet für jeden Geschmack das Richtige an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.