Wanderungen in den Kitzbüheler Alpen

Wandern in den Kitzbüheler Alpen

Die Kitzbüheler Alpen zwischen dem Kaisergebirge und den Hohen Tauern glänzen mit einer Vielzahl schöner Wanderungen.

Kurz beschrieben ist es ein ideales Wandergebiet mit großteils einfachen Wegen und Steigen über Matten und Almwiesen auf stark abgerundeten Bergen. Besonders empfehlenswert ist eine Wanderung zur Almrosenblüte um die ganze Pracht der Kitzbüheler Alpen erleben zu können.

Ausgangspunkte für herrliche Berg- und Wandertouren sind die Orte Brixen, Fieberbrunn, Kirchberg & St. Johann in Tirol, Kitzbühel und einige mehr.

Kitzbühel ist weltbekannt als Skidestination im Alpenraum mit dem alljährlichen Hahnenkammrennen. Aber auch im Sommer lockt der Ort unzählige Wanderer auf die bekanntesten Gipfeln wie zum Beispiel Hahnenkamm und Kitzbüheler Horn! Entweder bequem mit den Bergbahnen oder auf wunderbaren Wanderwegen erreichbar erwartet den passionierten Berggeher eine grandiose Aussicht.

Wo befinden sich die Kitzbüheler Alpen?

Die Gebirgsgruppe der Kitzbüheler Alpen erstreckt sich ungefähr über eine Länge von 80 km und einer Breite von 30 km. Sie gehören zu den Ostalpen und liegen zu 2 Drittel in Tirol und zu einem Drittel in Salzburg. Grob umgrenzt werden die Kitzbüheler Alpen vom Zillertal, dem Wilden Kaiser, dem Zeller See und den Hohen Tauern. Die höchste Erhebung befindet sich mit dem Kreuzjoch (2558m) im westlichen Teil der Kitzbühler Alpen. Die Kitzbüheler Ache trennt die Kitzbüheler Alpen in die Kelsauer Alpen und in die Glemmtaler Alpen.

Schöne Wandertouren in den Kitzbüheler Alpen

Kitzbüheler Horn – Herrliche Wanderwege auf einem besonderen Aussichtsberg

Wandern am Kitzbüheler HornMit der Horn- und Gipfelbahn gelangt man in wenigen Minuten auf den Gipfel des Kitzbüheler Horns. Den Wanderer erwartet ein imposantes Panorama mit Blick auf unzählige Berggipfel. Durch den wunderschönen Alpenblumengarten wandern wir talwärts dem Alpenhaus entgegen und erfreuen uns an der herrlichen Landschaft. Ein wahres Highlight – die Wanderung am Kitzbüheler Horn.

Hahnenkamm Wanderung auf dem Panoramaweg und die weltbekannte Streif talwärts bis nach Kitzbühel

Herrlicher Blick vom Hahnenkamm auf den Seidlalmsee und den Wilden KaiserKitzbühel mit der Streif ist alljährlich im Winter ein Highlight für den Skizirkus. Im Sommer lockt der Panoramaweg am Hahnenkamm viele Wanderer an. Wer sich die steilen Hänge der Streif ansehen möchte kann dies über einen gut angelegten Wanderweg machen. Dabei passiert man Schlüsselstellen wie Startschuss, Mausefalle, Steilhang, Seidlalm und  Hausbergkante und hat danach noch mehr Respekt von der Leistung der Skirennfahrer. Alle Details zur Hahnenkamm und Streif Wanderung

Gaisberg – Herrlicher Ausblick auf Kirchberg und die Kitzbüheler Alpen

Wunderschöner Wanderpfad über den Gaisberg bei Kirchberg in TirolEin unscheinbarer Rücken ist der Gaisberg bei Kirchberg, welcher bei einer Panoramawanderung seine Vorzüge mehr als präsentiert. Weniger frequentiert als seine bekannten Nachbarberge bietet er erholsame Stunden auf schönen Wanderwegen und einige bewirtschaftete Hütten laden zum Verweilen ein. Vom Goasberg Joch genießt man einen herrlichen Rundblick. Hier finden Sie alle Daten zur Gaisberg Wanderung in Kirchberg.

Hohe Salve – Ein viel besuchter Aussichtsberg der speziell für Familien einiges zu bieten hat

Wandertour auf die Hohe Salve in den Kitzbüheler AlpenMit der Gondelbahn gelangt man von mehreren Orten in das Wandergebiet der Hohen Salve. Attraktionen wie der Vergnügungspark Hexenwasser oder der Filzalmsee mit seinem schönen Spielplatz runden das Bergerlebnis ab. Unzählige Wanderer und Ausflügler tummeln sich rund um das Kircherl und das Salvenhaus auf der Hohen Salve und genießen den tollen Ausblick auf die Kitzbüheler Alpen und das Kaisergebirge.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.