Wanderung auf den Gabühel in den Dientner Bergge

Gabühel und Grünberg Wanderung in der Hochkönig Region

Herrliche Waldwege führen hoch über Dienten am Hochkönig vom Filzensattel zum Gabühel und Grünberg

Ausgangspunkt zur Wanderung in den Dientner Berge ist der Filzensattel (1291m) zwischen Dienten und Maria Alm. Wir parken unser Fahrzeug am Wanderparkplatz, überqueren die Straße und wandern anfänglich entlang der Forststraße in südöstlicher Richtung. Wir passieren die Häuser von Puregg und wandern bis zu einer Wegteilung. Dort folgen wir den Wegmarkierungen rechter Hand zur Gabühel Hütte.

Wir erreichen die schön gelegene Gabühel Hütte.Eine weite Schleife kürzen wir mittels Abschneider ab und erreichen eine weitere Abzweigung auf der rechten Seite. Wir folgen einer langen Schneise und zuletzt wandern wir am Rande der Skiabfahrt zur Gabühel Hütte.

Danach passieren wir die Bergstation und erklimmen kurz darauf den aufgeschütteten Speichersee, wo wir bei einer Rast das herrliche Panorama genießen. Gut im Blickfeld sind der Hochkönig, das Selbhorn, Bragstein, Schönfeldspitze und das Breithorn.
Am Rand des Speichersees wandern wir zur Steinbockalm am Gabühel (1636m) mit einer herrlich gelegenen Kapelle.

Wir genießen den Ausblick auf das nahe gelegene Steinerne MeerDie Steinbockalm zeigt sich heute von seiner schönsten SeiteIdealer Platz um seinen Partner das Ja-Wort zu geben - Das Kirchlein am Gabühel

Nach kurzer Beratung entscheiden wir uns für eine kleine Extra-Runde um den unscheinbaren Grünberg (1714m).
Zuerst wandern wir entlang der Forststraße an der Westseite des Grünbergs unterhalb der Kammhöhe etwas abwärts und dann leicht bergan. Wir erblicken dabei den Klingspitz, Hundstein und die Schwalbenwand. Kamm und Forststraße erreichen dann kurz das selbe Niveau und wir wechseln auf einen Wanderweg in entgegengesetzter Richtung.

Blick auf den HochkönigDurch herrliches Waldgelände bewegen wir uns nun auf der Ostseite vom Grünberg auf einem schönen Steigerl. Einen richtigen Gipfelbereich gibt es am Grünberg aufgrund seiner Bewaldung nicht und wir gelangen nach geraumer Zeit wieder zur Steinbockalm am Gabühel zurück.

Panoramablick vom Gabühel

Tourenprofil Filzensattel – Gabühelhütte – Gabühel – Steinbockalm – Grünberg

Der Abstieg zum Filzensattel erfolgt am bereits bekannten Anstiegsweg. Für die 10 km lange Wegstrecke kann man gut 2,5 – 3 h einplanen.

Sie möchten diese herrliche Gegend erkunden? Hier finden Sie weiter Touren rund um den Hochkönig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.