Wanderung zur Ruine Karlstein

Wandern zur Ruine Karlstein und zur Wahlfahrtsirche St. Pankraz

Ob Ritter oder Burgfräulein – die Ruine Karlstein nahe Bad Reichenhall lässt alle Kinderherzen höher schlagen. Ausdauernde Kinder erstürmen noch die Kirche St. Pankraz und die älteren Entdecker erfreuen sich am tollem Ausblick Richtung Salzburg.

Ausgangspunkt für die kurze Wanderung ist der Parkplatz am südöstlichen Ufer vom Thumsee. Diesen erreicht man von Bad Reichenhall aus Richtung Inzell fahrend. Kurz vor dem Thumsee befindet sich der Seerosenteich und gegenüberliegend ist der Einstieg des Wanderweges zu finden.

Sehr bald erblicken wir die Ruine KarlsteinParallel zur Straße Richtung Bad Reichenhall wandern wir auf einem schmalen, mit einem Holzgeländer gesicherten Wanderweg leicht bergan. Die Straße liegt sehr bald einige Meter unter uns und wir erblicken bereits in der Ferne die Ruine Karlstein. Wir verlassen den Wald, gelangen zu einer Häusergruppe und folgen der Asphaltstraße leicht bergab.

Die Ruine Karlstein bietet für Kinder jede Menge Spaß und vieles zu ErkundenBlick auf die umliegende BergweltDie Ruine Karlstein und davor, etwas verdeckt, die Kirche St. Pankraz

Sehr bald erblicken wir rechter Hand den Anstiegsweg zur Ruine Karlstein. In einigen Serpentinen erreichen wir schnell an Höhe und nach überwinden einer Stiegenpassage gelangen wir durch ein Tor in die Ruine.

Nun beginnt für Jung und Alt die Erkundung des Ruinengeländes. Jausenplätze und eine Grillstelle runden das Angebot ab. Wir blicken in westlicher Richtung auf den nahegelegenen Thumsee. Die Ritterspiele und die Schatzsuche sind eröffnet.

Von der Ruine Karlstein zur Kirche St. Pankraz

Dem allen noch nicht genug. Wer möchte kann auch noch die nahe gekegene Kirche St. Pankraz erklimmen. Dazu muss man jedoch von der Ruine bis zur Asphaltstraße wieder absteigen. Linker Hand beginnt der ähnlich steile Anstieg zur Kirche. Oben angekommen genießen wir einen tollen Ausblick auf die umliegende Bergwelt mit Hohen Staufen sowie Zwiesel. Die Aussicht Richtung Osten lässt uns über die Stadt Bad Reichenhall weit ins Salzburger Land blicken.

Herrlicher Ausblick auf das Berchtesgadener LandDie Wahlfahrtskirche St. PankrazBlick über Bad Reichenhall bis nach SalzburgNach einer ausgiebigen Jausenpause wandern wir auf bereits bekannten Wanderweg wieder zum Ausgangspunkt zurück. Für die Wegstrecke von 3 Kilometern benötigt man gut eine Stunde Gehzeit. Die Wanderung zur Ruine Karlstein und der Wahlfahrtskirche St. Pankraz ist besonders mit Kindern ein erlebnisreicher Ausflug.

Wanderung Thumsee – Ruine Karlstein – Wahlfahrtskirche St. Pankraz

Sie haben Lust auf weitere Wandermöglichkeiten in dieser Region. Hier finden Sie eine Zustammenstellung weiterer Touren in den Berchtesgadener Alpen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.