Wanderung auf den Filbling und zum Filblingsee in der Fuschlsee Region

Filbling und Filblingsee Wanderung am Fuschlsee

Filbling (1307m) und Filblingsee am Fuschlsee – Unerwartet aussichtsreiche Wanderung auf einen unscheinbaren Bergrücken mit angrenzendem Bergsee im Salzkammergut

Die Wanderung auf den Filbling starten wir am Südufer vom Fuschlsee beim Holzknechtstüberl nahe dem Badeplatz in Wesenau. Der Weg führt uns über eine freie Wiese hinauf zur Bundesstraße. Diese queren wir und direkt im angrenzenden Gewerbegebiet weisen uns die Wegweiser die Richtung zum Filbling bzw. zum Filblingsee.

Die breite Forststraße ist anfänglich mit groben Steinen versehen und besonders stark ausgewaschen. In weiten Kehren steil bergan geht es in südwestlicher Richtung zum Filblingsee. Die Beschaffenheit der Forststraße verbessert sich mit jedem Höhenmeter und wir erreichen sehr bald die Abzweigung zum Filblingsee (1065m).

Idyllisch gelegen in einem bewaldeten Bergkessel ladet der Filblingsee mit seine netten Bankerl zum Verweilen ein. Rechts oberhalb des Filblingsees windet sich der Wanderweg in einem weiten Linksbogen zum Filblingsattel, welcher einem wunderbaren Ausblick auf die Bergwelt der Osterhorngruppe und der Berchtesgadener Alpen bietet. Neben Hochkönig, Watzmann und Schmittenstein sind aber auch Dachstein und Untersberg zu sehen.

Der breite Rücken vom Filbling - gesehen vom Fuschlsee ausDer Filblingsee ist eingebettet in einem BergkesselFilblingsee mit Frauenkopf und Schober im HintergrundBlick vom Filblingsattel auf den UntersbergWeit am Horizont sehen wir das GöllmassivDie Osterhorngruppe mit den zahlreichen GipfelnDer Schafberg im benachbarten SalzkammergutGezoomter Blick auf den Dachstein Der Rücken vom Filbing mit dem Gipfelkreuz

Auf eimem felsigen und mit unzählbaren Wurzeln bewachsenen Steig geht es in südöstlicher Richtung auf den baumfreien Gipfelkamm des Filbling. Eben wandern wir in wenigen Minuten bis zum Gipfelkreuz.

Der Blick auf den glasklaren Fuschlsee mit der Umrahmung durch Schober, Frauenkopf und Schafberg ist unvergesslich. Auch eine Wanderung rund um den Fuschlsee ist aufgrund der landschaftlichen Schönheit sehr empfehlenswert. Der Filbling bietet in alle Richtungen schönste Blicke auf die umliegende Bergkulisse.

Panoramablick vom Filbling auf den Fuschlsee mit Frauenkopf, Schober und Schafberg

Der Rückweg wird auf der bekannten Aufstiegsroute begangen. Die Wanderung auf den Filbling mit dem Abstecher zum Filblingsee ist eine sehr lohnende Halbtagestour im wunderschönen Salzkammergut.

Interesse an einer Wandertour im Salzkammergut geweckt? Dann sehen Sie sich noch weitere Tourenvorschläge an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.