Blick von Russbach auf das Gamsfeld in der Gamsfeldgruppe

Gamsfeld (2027m) Wanderung in der Gamsfeldgruppe

Wanderung auf das Gamsfeld in der Gamsfeldgruppe mit beeindruckendem 360 Grad Panoramablick auf Dachstein und Gosaukamm.

Die heutige Wanderung auf das Gamsfeld in der Gamsfeldgruppe starten wir in Rußbach am Pass Gschütt. Im Ortszentrum zweigt links nach der Kirche bzw. dem Gemeindeamt die Rinnbachstraße ab und führt nach weiteren 500 m zu einem gebührenpflichtigen Parkplatz.

Wir folgen den Wegmarkierungen Richtung Gamsfeld Traunwand entlang der asphaltierten Straße bis vor einer Brücke eine Forststraße links abzweigt. Der Forstweg führt durch eine kurze Waldpassage ehe man sehr bald freie Almhänge erreicht. Wir wandern den Weg in weiten Kehren mit raschem Höhengewinn Richtung Traunwaldalm bergan. Die sommerlichen Temperaturen erschweren den Anstieg auf das Gamsfeld und anstelle von Gämsen ist eine Kreuzotter ein Wegbegleiter. Sehr bald wird uns bewusst warum die Gamsfeld Wanderung ein Geheimtip ist. Der Blick in südöstlicher Richtung zu Dachstein und Gosaukamm ist mehr als nur beeindruckend.

Ab der Traunwandalm wird das Gelände zunehmend steiler und wir durchwandern große Latschenfelder. Die Südwände des Gamsfeldes bauen sich während des Anstiegs immer imposanter vor uns auf. Aufgrund des Schlechtwetters der letzten Tage und des damit verbunden Schneefalls ist ab dem Traunkar der Wanderweg mit einer Schneedecke bedeckt. Dies erschwert den weiteren Aufstieg, da dadurch die meisten Wegmarkierungen nicht ersichtlich sind.

Der lange Rücken vom GamsfeldEine Kreuzotter ist unser WegbegleiterBlick von der Traunwaldalm auf Russbach und den GosaukammDachstein und GosaukammAm Fuße der Traunwand sind noch einige SchneefelderBlick auf den Dachstein Gletscher und die Wände des Gosaukammes

Der letzte Teil zum Gamsfeld führt über einen anfänglich sehr steilen Rücken mit Latschenbewuchs ehe sich der Weg wieder abflacht und man sehr bald das Gipfelkreuz vom Gamsfeld auf 2027 m Seehöhe erreicht. Herrliche Tiefblicke auf Russbach und ein beeindruckendes Panorama mit Dachstein, Gosaukamm, die ganze Osterhorngruppe sowie das Salzkammergut mit dem Wolfgangsee und dem dahinterliegenden Schafberg, um nur einige zu nennen, sind bei dieser herrlichen Bergtour zu sehen.

Am Gamsfeld auf 2027m SeehöheBlick auf den Wolfgangssee, St. Wolfgang und den SchafbergGipfelkreuz vom Gamsfeld in der Gamsfeldgruppe

Nach einer ausgibigen Rast steigen wir über den Anstiegsweg ab. Die ganze Wanderung zum Gamsfeld ist 10km lang, man überwindet dabei ungefähr 1200 Höhenmeter, und wir benötigten für hin und Rückweg inklusive Pausen gut 5 Stunden.

Die Wanderung zum Gamsfeld in der Gamsfeldgruppe ist eine anstrengende aber sehr lohnende Tour mit einem wunderbaren 360° Panoramarundblick.

Herrlicher Ausblick vom Gamsfeld auf Dachstein und Gosaukamm

Tourenprofil der Bergtour auf das Gamsfeld in der Gamsfeldgruppe

Gefällt Ihnen die Bergtour auf das Gamsfeld? Hier finden Sie weitere Wandertouren im Salzkammergut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.