Wandern rund um den Schwarzensee im Salzkammergut

Wanderung um den Schwarzensee – Der fischreiche Bergsee liegt in einem Taleinschnitt zwischen Schafberg und dem Hoheneck

Zwischen den Salzkammergut Seen Mondsee, Wolfgangssee und Attersee befindet sich der auf 716 m Seehöhe gelegene Schwarzensee. An seiner tiefsten Stelle misst er 54 m und eine Seeumrundung ist 4,3 km lang. Der Schwarzensee ist das ganze Jahr lang ein begehrtes Ausflugsziel und bietet auch für das leibliche Wohl Einkehrmöglichkeiten.

Den Schwarzensee erreicht man über eine asphaltierte Zufahrtsstraße von Russbach kommend. Russbach befindet sich nahe dem Ort Stobl am Wolfgangssee im Salzkammergut. Der kostenpflichtige Parkplatz am Südufer bietet ausreichend Abstellmöglichkeiten und wir starten die Wanderung rund um den Schwarzensee gegen den Uhrzeigersinn am Ostufer.

Blick vom Schwarzensee Richtung SchafbergEine asphaltierte Straße führt uns am Fuße vom Hoheneck durch einen schönen, herbstlich eingefärbten Mischwald und immer wieder können wir auf den in der Sonne schimmernden, unter uns liegenden Schwarzensee blicken.
Auf der gegenüberliegenden Seite befindet sich in nordwestlicher Richtung der Schafberg.

Am Nordufer endet die asphaltierte Straße an einer Weggabelung und mündet in einen breiten Schotterweg. Gerade aus würde man in 2 Stunden Gehzeit zum Attersee wandern können. Wir nehmen den linken Wanderweg und überqueren den Zufluss vom Moosbach. Vom Ufer aus erblicken wir zahlreiche Fische im glasklaren Wasser und einige Bankerl laden zum Verweilen ein.

Herrliche Rastmöglichkeiten laden am Schwarzensee zum Verweilen einAn der westlichen Seeseite führt der Weg anfangs wieder durch den Wald, ehe man eine Wiese mit Feuerstellen erreicht. Diese Abschnitt ist sehr sonnig mit ein paar Sitzgelegenheiten und ladet somit auch für eine kleine Rast- und Jausenpause ein. Hier hat man mit einer Voranmeldung auch die Möglichkeit eine oder mehrere Nächte beim Zelten im Freien zu verbringen. Kurz darauf erreichen wir den Gasthof „Zur Lore“ und die Jausenstation Alm-Stadl. Nach einem letzten Schlussanstieg erreichen wir wieder unseren Ausgangspunkt.

Die Wanderung rund um den Schwarzensee ist bestens für einen Ausflug mit Kindern geeignet. Auch die Befahrung des Seerundweges mit dem Kinderwagen ist möglich. Bei gemütlichem Tempo kann man mit einer Gehzeit von einer Stunde rund um den Schwarzensee rechnen.

Das Salzkammergut bietet aber noch eine Vielzahl weiterer schöner Wanderungen. Unter folgendem Link haben wir einige Wanderungen an den Salzkammergut Seen zusammengestellt.

Wanderprofil der Tour rund um den Schwarzensee im Salzkammergut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.