Wanderung im Nassfeld / Sportgastein

Kinderwagenwanderung im Nassfeld

Wunderschöne Kinderwagenwanderung, im hintersten Gasteinertal, am Talboden vom Nassfeld zwischen Kreuzkogel und Schareck.

Wir fahren über die mautpflichtige Straße am Talschluss vom Gasteinertal durch mehrere Tunnels nach Sportgastein. Heute wollen wir das Nassfeld erkunden. Wir starten unsere Kinderwagenwanderung am großen Parkplatz der Goldbergbahn in südlicher Richtung. Rechter Hand erblicken wir das Valeriehaus mit dem dahinterliegenden Siglitztal. Wir überqueren über eine Brücke den Siglitzbach und wandern auf einem breiten Schotterweg taleinwärts.

Sehr bald passieren wir ein Holzkreuz. Wir genießen den tollen Ausblick auf die Ostwände vom Schareck und den gegenüberliegenden Kreuzkogel. Wir wandern weiter in südlicher Richtung und gelangen zur Nassfeldalm, welche zu einer gemütlichen Rast einlädt. Im Süden erblicken wir den Geislkopf und die Hagener Hütte.

Holzkreuz mit dem Schareck im HintergrundBlick Richtung Hagener Hütte und GeislkopfDie Ostseite vom SchareckBlick Richtung KreuzkogelWunderschön gelegen ist die Moarhütte im NassfeldBlick über das Nassfeld mit dem Kolmkarspitz im Hintergrund

Nach gut einer halben Stunde Gehzeit überqueren wir den Höllkarbach und wandern an dessen rechtem Bachufer auf einem alten, mit Gras bewachsenen Forstweg wieder talauswärts. Wir passieren die Moaralm und gelangen über den Naturschauweg zurück zu unserem Ausgangspunkt.

Für die 4,8 km lange Kinderwagenwanderung im Nassfeld sollte man ohne Pausen eine gute Stunde einplanen. Herrliche Blicke auf die Bergwelt sind bei gutem Wetter garantiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.