Partschinser Wasserfall im Vinschgau in Südtirol

Wanderung zum Partschinser Wasserfall im Vinschgau

Kurze Wanderung zum wunderschön gelegenen Partschinser Wasserfall im Vinschgau in Südtirol

Unsere heutige Wanderung zum Partschinser Wasserfall im Vinschgau starten wir beim wunderbar gelegenen Gasthof Birkenwald mit angrenzendem Hochseilgarten. Diesen erreichen wir mit dem Auto über eine steile, zumeist einspurige Asphaltstraße vom Ortszentrum Partschins. Beim Gasthof Birkenwald sind genügend Parkflächen vorhanden.

Vom Parkplatz aus folgen wir der steilen Straße bergan und überwinden dabei einige Serpentinen. Sehr bald erblicken wir auf der linken Hangseite die abstürzenden Wassermassen des Partschinser Wasserfalls, welche zur Schneeschmelze im Mai, Juni ihren Höhepunkt erreichen. Zum aktuellen Zeitpunkt war der Wasserstand des Wasserfalls mittelprächtig. Wir wandern weiter bis auf Höhe Gasthof Wasserfall, wo ein gut gesicherter Steig zur Aussichtskanzel führt. Von dort aus kann man die abstürzenten Wassermassen vom Partschinser Wasserfall bestens beobachten und unsere Blicke schweifen von den eingeschneiten Bergspitzen der Texelgruppe bis tief hinunter ins Tal nach Partschins.

Materialseilbahn am Weg zum Partschinser Wasserfall

Die schneebedeckten Gipfel der Texelgruppe leuchten uns entgegen

Der Weg zur Aussichtskanzel des Partschinser Wasserfalls

Der Partschinser Wasserfall hat eine Fallhöhe von 100 m

Von der Aussichtskanzel in die Tiefe blicken

Blick vom Partschinser Wasserfall nach Partschins im Vinschgau

Der Patschinser Wasserfall in der Texelgruppe im Vinschgau hat eine Fallhöhe von fast 100 m und ist ein sehr lohnendes Ausflugsziel für Familien. Diese Wanderung kann auch mit dem Partschinser Waalweg kombiniert werden und ist somit um ein schöne Strecke länger. Wer ganz bequem ist, der hat die Möglichkeit mit dem Bus von Partschins aus bis zum Gasthof Wasserfall zu fahren und nur mehr den Steig zur Aussichtskanzel des Partschinser Wasserfalls zu begehen.

3 Gedanken zu „Wanderung zum Partschinser Wasserfall im Vinschgau“

  1. Sehr schöne Tour, danke für den Tipp. Wir fahren nächstes Jahr in die Gegend, werde mir die Tour auf jeden Fall ausdrucken. Noch weitere Tipps für die Gegend?

    Peter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.