Wanderung mit dem Kinderwagen im Schlosspark Schönbrunn

Herbstliche Wanderung in Wien im Schloss Park Schönbrunn

Familienwanderung in Wien im Schlosspark Schönbrunn mit einem Abstecher zum Schönbrunner Zoo

Am heutigen Tag erkunden wir in Wien den Park Schönbrunn und den gleichnamigen Zoo mit seiner vielfältigen Tierwelt. Wir starten die Wanderung durch Schönbrunn am nordwestlichen Eingang in Hitzing. Gut erreichbar mit der U4 – Haltestelle Hitzing.

Die breit angelegte Allee führt uns in östlicher Richtung zum Schloss Schönbrunn. Gesäumt von verschiedenfarbigen Laubbäumen und mit jede Menge Sitzmöglichkeiten in Form von Bänken ausgestattet wandern wir auf der Allee durch den Park. Wir genießen die Ruhe und erfreuen uns über die Eichhörnchen, welche ihren Vorrat für den Winter anlegen und immer wieder unsere Wege kreuzen.

Herrliche Herbststimmung im Park SchönbrunnIm Schlosspark Schönbrunn hat man unzählige WandermöglichkeitenWanderung zum Schloss SchönbrunnDas Schloss Schönbrunn in perfektem SonnenlichtBlick Richtung Gloriette im Schönbrunner ParkDer Neptun Brunnen in Schönbrunn

Sehr bald erreichen wir das prachtvolle Schloss Schönbrunn, welches im herbstlichen Sonnenlicht goldig strahlt und jeden Tag tausende Besucher anzieht. Unser Blick schweift jedoch schon weiter in südlicher Richtung zum Neptun Brunnen und die am Hügel stehende Gloriette.

Am Neptun Brunnen angekommen zweigen wir zwischen diesem und dem Eingang zum Schönbrunner Zoo ab und wandern in leichter Steigung den Hügel bergan. Durch die Bäume lassen sich beim Aufstieg einzelne Gehege des Zoos erkennen. Am Ende der Allee folgen wir den Wegweisern und biegen links ab Richtung Gloriette. Von weiten sieht man schon die Fassade der schmalen Seite des Gebäudes. Der Aufstieg hat sich gelohnt. Nicht nur das einzigartige Gebäude Gloriette mit dem Teich lässt uns staunen, sondern auch der Ausblick auf die Stadt Wien ist bemerkenswert.

Die Silhouette der Gloriette in SchönbrunnBlick auf die Stadt Wien und das Schloss SchönbrunnIm Schönbrunner Zoo sind Tiere von der ganzen Welt zu bestaunenDie Panda Bären bei der NahrungsaufnahmeDie Pinguine genießen das BadDas Palmenhaus im Schönbrunner Schlosspark

Wir wandern in Serpentinen hinunter zum Neptun Brunnen wo sich linker Hand der Eingang zum Schönbrunner Zoo befindet. Dieser ist der älteste Zoo der Welt und beherbergt unzählige Tiere aus fast allen Landesteilen der Erde.

Die Wanderung durch den Zoo in Schönbrunn kann man in Bezug auf die Wegstrecke je nach Lust und Laune unterschiedlich gestalten. Vom schnellen Durchgang bis zum ausgibigem Flanieren – wie man eben möchte. Wir bewegen ums in einigen Schleifen dem  Hitzinger Ausgang entgegen und genießen dabei die Tierwelt.

Passiert man den Ausgang ist rechter Hand das Palmenhaus ein Blickfänger. Dieses kann man besuchen und dabei die Pflanzenwelt bestaunen.

Unsere Wanderung durch den Park Schönbrunn schließt sich am Hitzinger Ausgang und ist bestens für Familien geeignet. Auch die Begehung mit dem Kinderwagen ist problemlos möglich. Die Dauer der Wanderung und die Länge der Wegstrecke werden bei jedem Besucher variieren, darum werden hier keine Angaben gemacht.

Viel Spass bei einer Wanderung durch den Park Schönbrunn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.