Schlagwort-Archive: Kinderwagenwanderung

Am höchsten Punkt der Wanderung auf der Loferer Alm - das Grubhörndl

Wanderung auf der Loferer Alm – Marmor See und Grubhörndl

Herrliche Rundtour von der Loferer Alm über den Schönbichl zum Marmorsee und danach auf das aussichtsreiche Grubhörndl.

Die Loferer Alm bietet ein dichtes Wegenetz mit herrlichen Rundwanderungen im Almbereich sowie Touren auf Berggipfeln mit Panoramablick. Somit ist von einer gemütlichen Familienwanderung bis zur anspruchsvollen Bergtour alles möglich. Im Almbereich sind die meisten Wege kinderwagentauglich und bieten somit gute Spaziermöglichkeiten. Weiterlesen

Wanderung rund um den Altausseersee mit Blick auf das Dachsteinmassiv

Wandern rund um den Altausseer See

Das Ausseerland im steirischen Salzkammergut bietet mit dem Altausseer See ein Wander- und Naturparadies ersten Ranges.

Das Salzkammergut ist eine besonders beliebte Wanderregion. Unzählige Gipfel, Hütten und Seen können bewandert werden und zeigen sich über das ganze Jahr hinweg von der schönsten Seite. Zweifelsohne zählt der Altausseer See im steirischen Salzkammergut zu den schönsten Alpenseen. Mit glasklarem Wasser und eingebettet in die Bergwelt des Toten Gebirges erkunden viele Wanderer und Spaziergänger den Altausseer See auf dem herrlich angelegten Seerundweg. Weiterlesen

Wanderung vom Latschenwirt nahe Großgmain zur Wolfschwang Alm

Wanderung in Großgmain zur Wolfschwang Alm

Nette Familienwanderung vom Latschenwirt nach Wolfschwang – Abenteuer für Gross und Klein mit Waldquiz, Kneippstation und Spielplatz

Wir starten die Wanderung am Fuße des Untersberg beim Latschenwirt. Diesen erreichen wir über die Autobahnausfahrt Salzburg West Richtung Großgmain. Vorbei am Freilichtmuseum erreicht man kurz darauf eine Abzweigung linker Hand nach Grödig. Nach einigen Kurven erreicht man den schattigen Parkplatz beim aktuell geschlossenen Latschenwirt und startet die Wanderung. Weiterlesen

Der Gipfel auf der Planai bei Schladming

Planai – Rundwanderweg – Spielplatz Hopsiland

Die Planai in den Schladminger Tauern bietet durch mehrere Attraktionen einen hohen Erlebnisfaktor für Wanderer und Bergfreunde aller Altersgruppen.

Wanderer genießen den Ausblick auf den naheliegenden Dachstein sowie die Bergwelt der Niederen Tauern vom Gipfel der Planai. Ein Spaziergang am Kinderwagen tauglichen Panoramaweg lässt die Herzen höher schlagen. Und für Kinder ist das Hopsiland rund um die Bergstation der Planaibahn ein wahres Paradies. Weiterlesen

Wanderung rund um den Offensee

Rundwanderweg um den Offensee im Salzkammergut

Der Offensee nahe der Gemeide Ebensee am Traunsee bietet einen idyllischen Rundwanderweg am Fuße des Toten Gebirges.

Mit einer Länge und Breite von 900m zählt der Offensee wohl nicht zu den größten Gewässern im Salzkammergut, wohl aber zu den Reizvollsten. Der grüne Bergsee hat eine maximale Tiefe von 38m und ist besonders bei Familien ein beliebtes Ausflugsziel. Weiterlesen

Wandern an den Langbathseen

Wandern um die Langbathseen

Herrliche Wanderung um den Vorderen und Hinteren Langbathsee im Salzkammergut – ideal mit Kindern oder Kinderwagen

Die Langbathseen befinden sich am Fuße der Nordabstürze vom Höllengebirge im Salzkammergut. Eingebettet in einer herrlichen Gebirgslandschaft ziehen sie viele Wanderer und Spaziergänger an. Auf einem Promenadenweg umrundet man die Seen und im Sommer kann man zur Abkühlung an Naturbadestränden ins glasklare Wasser springen. Weiterlesen

Ein Erlebnis für Jung und Alt ist der Wildpark Ferleiten

Wild- und Freizeitpark Ferleiten

Ein wahres Highlight ist für Kinder ein Ausflug zum Wildpark Ferleiten mit angeschlossenem, großem Spielplatz am Ende vom Fuschertal.

Der Wild- und Freizeitpark Ferleiten befindet sich direkt an der Mautstelle der Großglocknerstraße auf 1140m Seehöhe und bietet für Jung und Alt ein einzigartiges Erlebnis. Auf breiten Wegen durchwandert man die Wildgehege und kann dabei die heimischen Wildarten beobachten. Neben Hirsche, Rehe, Wölfe, Luchse und Braunbären gibt es eine Vielzahl weiterer Tiere. Bei einigen Tieren ist auch das Füttern erlaubt und dabei kommen sie direkt zum Zaun des Geheges. Weiterlesen