Schlagwort-Archive: Berchtesgadener Alpen

Wanderung zur Neuen Traunsteiner Hütte und dem Grossen Weitschartenkopf

Neue Traunsteiner Hütte und Großer Weitschartenkopf

Eine tolle Wanderung führt uns über den Wachterlsteig auf die Reiter Alpe zur neuen Traunsteiner Hütte. Wanderer mit Ausdauer besteigen noch den Großen Weitschartenkopf und genießen ein herrliches Panorama.

Ausgangspunkt unserer Wanderung auf die Reiter Alpe im Berchtesgadener Land ist Schwarzbachwacht (868 m) an der Deutschen Alpenstraße. Diesen Pass erreichen wir von Bad Reichenhall kommend. Ein kostenpflichtiger Parkplatz bietet genügend Stellfläche. Weiterlesen

Schneibstein Wanderung in den Berchtesgadener Alpen

Schneibstein Wanderung in den Berchtesgadener Alpen

Schöne Bergtour auf einen wunderbaren Aussichtsberg – der Schneibstein (2276m) in den Berchtesgadener Alpen

Den Ausgangspunkt zur Schneibstein Wanderung erreichen wir von Salzburg aus kommend über die Bundesstraße Richtung Berchtesgaden / Königssee. In Berchtesgaden fahren wir im Kreisverkehr Richtung Königssee und biegen kurz darauf linker Hand bei einer Ampel nach Hinterbrand ab. Über eine schmale Bergstraße gelangen wir zum kostenpflichtigen Parkplatz Hinterbrand. (1120m) Weiterlesen

Wanderung vom Königssee zur Eiskapelle

Eiskapelle – Wandern am Königssee

Wunderschöne Schiffahrt am Königssee mit anschließender Wanderung zur Eiskapelle an der Watzmann Ostwand

Ein herrlicher Tag wurde prognostiziert und das war wohl untertrieben. Bei strahlendem Sonnenschein und wolkenlosem Himmel starten wir den Ausflug am Parkplatz vom Königssee. Wir wandern zur Bootsanlegestelle, lösen ein Ticket und befinden uns sehr bald im ältesten Elektroboot – Namens Watzmann. Ein herrlicher Wandertag kann beginnen. Weiterlesen

Wanderung zur Ruine Karlstein

Wandern zur Ruine Karlstein und zur Wahlfahrtsirche St. Pankraz

Ob Ritter oder Burgfräulein – die Ruine Karlstein nahe Bad Reichenhall lässt alle Kinderherzen höher schlagen. Ausdauernde Kinder erstürmen noch die Kirche St. Pankraz und die älteren Entdecker erfreuen sich am tollem Ausblick Richtung Salzburg.

Ausgangspunkt für die kurze Wanderung ist der Parkplatz am südöstlichen Ufer vom Thumsee. Diesen erreicht man von Bad Reichenhall aus Richtung Inzell fahrend. Kurz vor dem Thumsee befindet sich der Seerosenteich und gegenüberliegend ist der Einstieg des Wanderweges zu finden. Weiterlesen

Der Skitouren-Klassiker in den Berchtesgadener Alpen - Das Rossfeld

Rossfeld (1537m) – Der Skitouren-Klassiker in den Berchtesgadener Alpen

Schöne Skitour auf das Rossfeld in den Berchtesgadener Alpen mit tollem Blick auf die umliegenden Berge wie Hoher Göll, Hohes Brett und Untersberg

Zum Ausgangspunkt für die Skitour auf das Rossfeld in den Berchtesgadener Alpen gelangen wir von Hallein aus über Bad Dürrnberg in Richtung Oberau fahrend. Kurz vor Oberau kreuzt man die Rossfeldhöhenringstraße und folgt dieser bergab bis zum Ortsende von Oberau. Dort biegt man links ab auf die Straße Richtung Kehlsteinhaus und dann gleich nochmals links auf den kostenpflichtigen großen Parkplatz in Oberau. Dieser Parkplatz ist auch von der Berchtesgadener Seite über Unterau erreichbar. Weiterlesen

Der Gipfel vom Karkopf im Lattengebirge

Steinerne Agnes – Dreisesselberg – Karkopf Wanderung

Schöne 2-Gipfel-Wandertour im Lattengebirge zum Dreisesselberg und Karkopf mit dem Naturdenkmal Steinerne Agnes als zusätzliches Highlight

Die heutige Wanderung im Lattengebirge, eine Untergruppe der Berchtesgadener Alpen, führt uns zu 2 wunderbare Aussichtsgipfel. Der Dreisesselberg (1680m) sowie der Karkopf (1738m) werden aufgrund ihrer Nähe gerne bei einer Wanderung kombiniert. Am Anstiegsweg passiert man den Kopf der Schlafenden Hexe und etwas später die Steinerne Agnes. Eine wunderbare Wanderung im Berchtesgadener Land kann beginnen. Weiterlesen

Herrlicher Wanderung zur Halsalm in den Berchtesgadener Alpen

Vom Hintersee zur Halsalm (1211m)

Die Berchtesgadener Alpen bieten mit der Halsalm ein wunderbares Wanderziel. Vom einzigartigen Hintersee startet man den beeindruckenden Felswänden der Reiteralm entgegen zu einem herrlichen Aussichtsbalkon hoch über dem Klausbachtal.

Den meisten ist der Berchtesgadener Hintersee ein Begriff. Diesen erreicht man von Salzburg aus über Bad Reichenhall. Danach fährt man Richtung Berchtesgaden ehe man am Schwarzbachwachtsattel rechts Richtung Ramsau Hintersee abbiegt. Danach folgt man den Wegweiser auf einer schmalen Straße bis zum Hintersee. Am südlichen Ufer parken wir unser Fahrzeug auf einen kostenpflichtigen Parkplatz. Weiterlesen