Skitour auf den Hochkeil

Skitour von Bischofshofen auf den Hochkeil (1782 m)

Wunderschöne Skitour von Bischofshofen auf den Hochkeil nahe dem Hochkönig – Über freie Wiesen und lichte Waldpassagen zu einem herrlichen Aussichtspunkt

Bitterkalte -15°C erwarten uns bei unserem Ausgangspunkt zur heutigen Skitour auf den Hochkeil nahe dem Hochkönig. Wir parken unser Fahrzeug am großen Parkplatz beim Friedhof in Bischofshofen. Angrenzend befindet sich beim Heustadl der Einstieg zu unserer heutigen Skitour, welche uns über 1200 Höhenmeter bergan führt. Wir erfreuen uns über die goldgelb schimmernden Mandelwände während wir die ersten Schritte in südwestlicher Richtung über ein großes freies Feld gehen.

Am Waldrand angekommen geht es linker Hand bergan. Der erste Hang könnte etwas mehr Schnee vertragen, jedoch ist es auch für unsere spätere Talfahrt ausreichend. Sehr bald erreichen wir den Gasthof Bürglhöh! Wir gehen über leicht steigendes Gelände ehe die steilste Passage unserer heutigen Skitour auf den Hochkeil auf uns wartet. Schon jetzt haben wir tolle Ausblicke auf Bischofshofen und in östlicher Richtung begrüßen uns Bischofsmütze und Dachstein aus der Ferne.

Wir starten beim Friedhof in Bischofshofen und erblicken die MandlwändeAm Sonnenhang beim Gasthof BürglhöhEine herrliche Winterlandschaft am Weg zum HochkeilBlick auf die Werfener Hütte und den Werfener Hochthron im TennengebirgeDa lacht das TourengeherherzDas Tennengebirge vom Hochkeil

Wir erreichen eine Kehre in der eine Spur ins Gelände führt. Dieser nicht folgen sondern den Knappensteig gut 150 m weitergehen. Danach biegt scharf links in den Wald die richtige Spur zum Hochkeil ab. Dieser folgen wir durch tief verschneites Waldgelände bis wir auf einen Forstweg, im Winter eine Rodelbahn, stossen. Danach gehen wir in mässiger Steigung bis zu einer Tafel mit der Aufschrift „Respektiere deine Grenzen“. Dort folgen wir der Spur, zweigen rechts ab und kommen dem Hochkeil Gipfel immer näher.

Bischofsmütze und Dachstein grüßen aus der FerneSkitour auf den Hochkeil mit herrlicher AussichtDer Dachstein nahe Schladming in der SteiermarkÜber welliges Gelände geht es bergan und die Sonnenstrahlen wärmen uns. Immer wieder passieren wir lichte Waldpassagen und erfreuen uns über die Ausblicke auf die umliegende Bergwelt. Nach gut 3 anstrengenden Stunden erreichen wir den breiten Rücken des Hochkeil. In nördlicher Richtung erfreuen wir uns über die masiv aufragenden Mandlwände des Hochkönigs. Ein toller 360 Grad Panoramablick ist in Gipfelkreuznähe garantiert und belohnt uns für die Mühen. Wir genießen diesen bei einer ausgiebigen Rast und beobachten das kommen und gehen unzähliger Tourengeher.

Die Abfahrt vom Hochkeil bestreiten wir auf dem präparierten Knappensteig, welcher uns über eine Länge von 8 km und 1000 Höhenmeter ins Tal nach Bischofshofen bringt.

Die Skitour auf den Hochkeil ist aufgrund der wunderbaren Landschaft ein Muss für jeden Tourenbegeisterten. Hier findet auch alljährlich ein Rennen für Tourenskigeher statt.

Blick vom Gipfel des Hochkeils auf den Hochkönig

Die Karte zur Skitour auf den Hochkeil

Hier finden Sie weitere Skitouren rund um den Hochkönig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.