Skitour auf die Goiserer Hütte und zum Sonnwendstein

Skitour zur Goiserer Hütte in den Salzkammergut Bergen

Die Goiserer Hütte ist für Tourengeher ein überaus attraktives Tourenziel. Auf einem präparierten Forstweg gelangt man zur Hütte und genießt auf der sonnendurchfluteten Terrasse Speis und Trank.

Dem noch nicht genug: Wer noch etwas höher hinaus will erreicht nahe der Goiserer Hütte (1592m) den Sonnwendkogel (1638m) mit genialem Rundumblick auf die Osterhorngruppe, Gosaukamm und Tennengebirge.

Den Ausgangspunkt Ramsau bei Gosau erreichen wir von Salzburg kommend über die B162 Lammertal Straße sowie über die B166 Pass Gschütt Straße. In Gosau fahren wir Richtung Hallstättersee. Kurz nach dem Gemeindeamt biegen wir links ab in die Ramsaustraße und fahren bis zum Schranken hoch. Hier befinden sich wenige Stellplätze. Alternativ wurde in der Schlossparkstraße, Parallelstraße zur Ramsaustraße, ein Parkplatz eingerichtet.

Bei bitterkalten -10° und wolkenlosem Himmel schnallen wir die Tourenski an und starten den Aufstieg. Von Beginn an bewegen wir uns auf einer präparierten Forststraße, welche vom Hüttenwirt der Goiserer Hütte in Stand gehalten wird. Durch tief verschneites Waldgelände gewinnen wir aufgrund der geradlinigen Wegführung rasch an Höhe.

Herrliche Winterlandschaft auf der IgelmoosalmBlick auf den GosaukammFöhnstimmung am DachsteinHüttenidylle auf der Schartenalm - Gamsfeld im HintergrundWir erreichen die Goiserer Hütte im SalzkammergutHerrlicher Panoramablick vom nahe gelegenen Sonnwendstein

Schon bevor wir die Igelmoosalm (1205m) erreichen genießen wir beeindruckende Ausblicke auf Dachstein und Gosaukamm. Die Steilheit des Geländes nimmt nun rapide ab. In weiten Kehren steigen wir bergan. Immer wieder sind Abkürzer möglich. Nach kurzen bergan bergab Stücken gelangen wir zur Schartenalm. Hier befinden sich eine Vielzahl von Almhütten. Weiter oben sehen wir bereits unser Tagesziel, die wunderbar gelegene Goiserer Hütte mit dem Sonnwendstein.

Die Goiserer Hütte erreichen wir nach etwa 2 Stunden reine Gehzeit und einer Wegstrecke von circa 6 Kilometer. Von der Terrasse blickt man auf die Steilhänge vom Hohen Kalmberg sowie tief hinunter nach Bad Goisern. Bevor wir uns jedoch bei der Goiserer Alm stärken erklimmen wir noch den nahe gelegenen Sonnwendstein. Tolle Ausblicke auf das Gamsfeld, höchster Berg vom Salzkammergut, sowie unzählige weitere Gipfel sind garantiert.

Nach einer ausgiebigen Rast nehmen wir die Abfahrt auf bereits bekannter Aufstiegsspur in Angriff.

Die Skitour zur Goiserer Hütte im Salzkammergut werden wir lange in Erinnerung behalten und hoffentlich bald wiederholen.

Tourenprofil Gosau – Goiserer Hütte – Sonnwendstein

360 Grad Panoramablick vom Sonnwendstein nahe der Goiserer Hütte

Haben Sie Lust auf weitere Touren? Hier finden Sie eine kleine Auswahl weiterer Skitouren im Salzkammergut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.